Matil Ameisenstopp

Artikel-Nr.: ES 44439518
CHF 19.90

Beschreibung

Matil Ameisenstopp

Micro-Granulat zum Streuen oder Auflösen, Giessen und Spritzen im Freien gegen Ameisen im Rasen, auf Plattenwegen und Terrassen.

Ameisenstopp ist ein Microgranulat, dass sich problemlos in alle Ritzen und Spalten (Fussboden, Parkett, Stiegen) sowie auf alle stark von Ameisen frequentierte Plätze streuen oder als Giessmittel mit Wasser vermischt auf Terrasse und im Hof ausbringen lässt. Die Ameisen transportieren das feine Granulat in ihr Nest und andere Versammlungsorte und übertragen so den Wirkstoff auf ihre Artgenossen und ihre Brut. Da die Ameisen in der Regel erst im Nest sterben sind keine oder nur wenige tote Ameisen zu sehen.

Anwendung:

20 g entspricht der Messbecher-Markierungslinie. 1 Messbecher = 35 g. Laufwege, Schlupfwinkel, Ritzen und Spalten sowie Nesteingänge der Ameisen direkt behandeln. Für eine Dauerwirkung behandelte Oberflächen nicht abwaschen. Wirkungseintritt nach 1–2 Tagen.

Streuen: einen dünnen Granulatfilm (20 g/m²) auf Ameisenstrassen entlang von Mauern und Leisten streuen. Spalten, Ritzen, Vertiefungen und alle bevorzugten Schlupfwinkel gründlich behandeln. Falls erforderlich nach 2–3 Wochen erneuern. Streuen Sie eine kreisförmige Barriere in der Nähe des vermuteten Nestes.

Spritzen: Laufwege und Ritzen/Spalten mit 20 g pro 1 l Wasser pro 5 m² besprühen.

Giessen: Nur für den Aussenbereich. 20 g in 1 l Wasser pro m² gut auflösen, umrühren und lokalisierte Nester reichlich eingiessen.

Inhalt: 400g

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads